Holzforum - Fragen und Antworten zum Thema Holz und Heizen - holzmiete, holz, heizen

Bau einer Holzmiete
Bau Anleitung einer Holzmiete zum Trocknen und Lagern
von Brennholz und viele Infos über Holz und Heizen
Holzforum - Fragen und Antworten zum Thema Holz und Heizen

Brennholzforum

Uns werden einige Fragen gestellt zum Thema Brennholz, deren Lagerung und energiesparen durch alternative Brennstoffe, die wir oft nicht beantworten können. Bitte benutzt in Zukunft unser Brennholzforum.



Banner Empfehlung




Beitrag: Brennholz - 3 Jahre - extrem nass


alle Beiträgen anzeigen / Schreiben Sie eine Antwort
24.01.2010 - Geschrieben von: Holzmiete / Beitrag ändern

Bevor wir eine Miete bauen schmeißen wir das gehackte Holz auch auf einen Haufen. Es liegt dann so 6 Monate unabgedeckt da. In der Regel ist im inneren des Haufen das Holz vollkommen trocken. Die obere Schicht wird bei schönen Wetter sehr schnell wieder abgetrocknet.



Das mit den Pilzen ist zwar nicht wünschenswert, da man das Holz aber verbrennen möchte wird es egal sein. Sollte der Haufen nicht im Wasser liegen kann man also was sehr günstiges aushandeln. Sonst nur geschenkt nehmen und nochmal zum trocken zwischenlagern.

23.01.2010 - Geschrieben von: ofenmann / Beitrag ändern

Hätte gerne eure Meinung hierzu:

Könnte \"Brennholz\" (Buche, Eiche) bekommen, das vor 3 Jahren (frisch) gespalten wurde, dann aufgepackt (dicht liegend) in einen sehr großen Haufen. Das Holz wurde niemals abgedeckt und ist extrem nass! Teilweise sind Pilze erkennbar. Sollte man solches Holz erwerben?





Textlink Empfehlung

zelt-gastro-vermietung.de - Zelt mieten für Veranstaltungen und Festlichkeiten in Chemnitz Sachsen.