Erlenstangen als Gerüst aus Pichl / Gsies in Südtirol - Italien - Erlenstangen als Gerüst

Bau einer Holzmiete
Bau Anleitung einer Holzmiete zum Trocknen und Lagern
von Brennholz und viele Infos über Holz und Heizen
Erlenstangen als Gerüst

Banner Empfehlung




Holzfreunde aus Pichl / Gsies in Südtirol - Italien
1.8 / 56

08.01.2012 | Peter Seiwald aus Pichl / Gsies in Südtirol - Italien

Das ist meine zweite Holzmiete, die ich vor einigen Jahren errichtete. Ich setzte 8 Erlenstangen in die Erde ein, die ich mit zwei Ringen aus Ruten (Erlen, Weiden) verband. Mit kleinen Stangen befestigte ich ein Gerüst, das die Abdeckung (Kompostvlies) stützen soll. Auf der Mittelstange brachte ich einen Türkenbund aus einem dünnen Seil an, der einen dekorativen Abschluss bilden soll. Er dient übers Jahr den Haus- u. Gartenrotschwänzchen als Ansitz. Mittlerweile hat der Meiler bereits einige Sommer in der heißen Sonne gestanden, und etliche Winter einen schönen Schneehut getragen. ...

Erlenstangen als Gerüst
Erlenstangen als Gerüst

Dieser Holzfreund wurde diesen Monat bereits 5 mal besucht.



Holzfreunde - mehr Holz mieten auf einen Blick


Holz hat den erste ...
Holz hat den ersten Regenschauer überstanden
Als Anbau an die v ...
Als Anbau an die vorjährige Holzmiete gibt es jetzt eine Hundehütte im Heizhaus
Die Holzmiete als ...
Die Holzmiete als traditionelles und optitsch schönes Holz Bauwerk für den Holzvorrat für den Winter
Mit Holz heizen, h ...
Mit Holz heizen, heisst billig heizen

Textlink Empfehlung